Investieren Sie in den Zweitmarkt für US-Lebensversicherungen

LIFETRUST EQUITY FUNDS

Zwischen 2004 und 2008 war das Kernteam von Argo Capital Solutions, der Argo Capital Solutions-Tochter von Argo Venture, mit der Strukturierung mehrerer Aktienfonds mit einem Gesamtvolumen von 222 Mio. EUR für LIFETRUST betraut. Die Fonds wurden für das Kunden- und Portfoliounternehmen Berlin Atlantic Group initiiert und über 8000 Privatanleger nahmen an der Zeichnung teil.

Stefan Beiten und Nikolaus Weil, die auch die institutionellen Investoren mit einem Sitz im Aufsichtsrat der Berlin Atlantic Group vertreten, haben insgesamt 12 Fonds mit unterschiedlichen Eigenkapitalstrukturen aufgelegt, die von Privatplatzierungen bis hin zu Zero-Bonds und öffentlichen Fonds reichen. Das Team profitiert von seinen tiefen Einblicken, die es aus erster Hand in der amerikanischen Investmentlandschaft gewinnen konnte. Mit der Auflage der oben genannten Fonds sollte es den deutschen Anlegern ermöglicht werden, an einer umfangreichen und faszinierenden Anlageklasse und verwandten Finanzprodukten in den USA teilhaben zu können.

Ein Zweitmarkt für den Weiterverkauf von Lebensversicherungen ist unerlässlich, um die ansonsten unbegrenzte Macht der Versicherer bzgl. des Rückkaufswertes einer Police, die ansonsten direkt von ihren Eigentümern zurückgegeben wird, auszugleichen. Ein Zweitmarkt schafft Möglichkeiten, sowohl für die Inhaber der Policen als auch für die Investoren. Unglücklicherweise führen die damit verbundenen Risiken bei einer Investition in Lebensversicherungen für die meisten Kleinanleger zu einem Risiko, welches diese nicht aufnehmen möchten/können. Aus diesem Grund legte die North American Securities Administrators Association, Inc. (NASAA) Richtlinien fest, die sicherstellen sollten, dass nur akkreditierte Lebensversicherungsinvestoren Lebensversicherungen auf dem Zweitmarkt kaufen konnten. Hier betraten Beiten und Weil mit ihren Fonds die Arena. Einige der zuerst abgewickelten Fonds erzielten für die Investoren eine Vorsteuerrendite in Höhe von 12,7 p.a. bzw. 13.0% p.a.

Beiten und Weil stellen Schlüsselpersonen bei der Argo Capital Solutions dar und sind zudem als Mitglieder in den Aufsichtsräten verschiedener Portfoliounternehmen tätig, um die Interessen ihrer Investoren wahrnehmen zu können.

Unser erfahrenes Team zeichnet sich durch erfolgreiche Kapitalbeschaffung, Strukturierung und Implementierung von Fonds-Lösungen aus, die auf Ihre Anforderungen und Erwartungen zugeschnitten sind. Wo auch immer Sie sich befinden. Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren